,

Historische Rain-Filme gesucht!

Die Bayerischen Filmfestspiele (BAF) im nächsten Jahr in Rain werfen ihre ersten Schatten voraus: Wie bereits berichtet, werden dann vom 4. bis 6. April, wie schon 2007, Bayerische Filmfestspiele im Kath. Pfarrsaal stattfinden. Dabei soll es am Donnerstagabend, also einen Tag vor dem „eigentlichen“ Beginn, wieder ein ganz besonderes „Schmankerl“ – insbesondere für die Einheimischen – geben: Unter der Überschrift „Filme AUS-VON-UM Rain“ werden dann einen Abend lang Werke von hiesigen Filmemachern vorgeführt. Neu soll 2014 aber sein, dass in diesem Rahmen auch historische Streifen, die die Tillystadt vor fünfzig und noch mehr Jahren zeigen, über die große Leinwand flimmern. Und dafür sucht nun das Veranstalterteam um Wilfried & Patrick Berner sowie Herbert Chmielorz und Helmut Savini weiteres Material, das möglicherweise bis jetzt noch auf Speichern und in Kellern schlummert. Selbstverständlich werden die Normal8-, Super8- und 16-mm-Streifen nach ihrer Digitalisierung anschließend wieder an die Besitzer zurückgegeben.

 

Filmeinsendungen dafür an Helmut Savini, Vinzenz-Lachner-Str. 32, 86641 Rain, Tel. 0 90 90 / 10 49 , eMail helmut.savini@t-online.de . Kontakt können sie auch über dieses Formular aufnehmen:

 

[contact-form-7 404 "Not Found"]
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen